EPIC Echtleder Schwarz / Schwarz
chevron_left
chevron_right

EPIC Echtleder Schwarz / Schwarz

star star star star star (4.6/5) 100 Bewertungen
Atmungsaktiver Gaming-Sessel von noblechairs in Schwarz mit schwarzen Nähten, 60-mm-Rollen, 4D-Armlehnen, Komplettpolsterung & genarbtem Echtlederbezug
Wählen Sie Ihr Material:
Wählen Sie Ihre Farbe:
Schwarz / Schwarz Schwarz / Weiß / Rot

REVOLUTIONÄRES SITZERLEBNIS

noblechairs steht für eine unverkennbare Optik, luxuriöse Materialien und absoluten Komfort. Dank maschineller Präzisionsfertigung wird eine makellose Verarbeitung unserer Produkte garantiert und das Sitzen auf noblechairs in ein wahrhaft hedonistisches Vergnügen verwandelt.

Wie viel Liebe zum Detail im noblechairs EPIC steckt, zeigt sich auch an den zahlreichen Feinheiten im Design: Ein dezent eingestanztes Logo ziert die Kopflehne und ein elliptisches Aluminiumemblem mit Reliefbeschriftung die Rückenlehne.

EPIC Feature

ELEGANZ & ERGONOMIE

Zur beeindruckenden Ästhetik aller noblechairs gesellen sich eine wohltuend körperschonende Formgebung und eine verformungsresistente Polsterung aus offenporigem und damit klimaregulierendem Kaltschaum. Dieser bleibt aufgrund seiner hohen Dichte dauerhaft formstabil, verhindert so effektiv ein zu tiefes Einsinken und entlastet dadurch den Rücken.

Ein stabiles Grundgerüst aus Stahl trägt die bequeme Kaltschaumpolsterung und verschafft dem EPIC im Inneren seine solide Struktur. Zur bedarfsgerechten Stützung im Nacken und Lendenbereich befinden sich im Lieferumfang außerdem zwei abnehmbare Kissen mit Logostickerei.

Die integrierte Wippmechanik mit Feststellfunktion ermöglicht ein praktisches Zurücklehnen bei konstantem Winkel zwischen Lehne und Sitzfläche. Per Seitenhebel lässt sich auch der verstellbare Winkel zwischen Rückenlehne und Sitzfläche statisch arretieren, sodass der noblechairs EPIC eine Vielzahl an komfortablen Sitzpositionen für maximale Entspannung realisieren kann.

Der Gegendruck der Wippmechanik lässt sich dynamisch über einen Drehknopf an der Unterseite des Sitzes bestimmen und zusammen mit der stufenlosen Höhenverstellbarkeit bietet der EPIC insgesamt souveräne Flexibilität und höchste Ergonomie, die ihm eine Bürostuhl-Zertifizierung nach DIN EN 1335 und ANSI/BIFMA X5.1 2011 sichern.

EPIC Feature

PREMIUM-MATERIALIEN

Bei den Bezugsmaterialien unserer noblechairs ist für jeden Geschmack etwas dabei: Zur Auswahl stehen veganes PU-Kunstleder mit gleichmäßig feiner Narbung, genuines Echtleder mit hoher Atmungsaktivität oder besonders geschmeidiges Nappaleder mit einem unvergleichlich edlen Look.

Alle drei hochwertigen Materialvarianten versprechen je nach persönlicher Präferenz ein ultimatives Racingsitz-Feeling und sind dank erstklassiger Qualität äußerst strapazierfähig, pflegeleicht, UV-beständig, feuchtigkeitsunempfindlich und natürlich besonders komfortabel.

EPIC Feature

4D-ARMLEHNEN

Die noblechairs 4D-Armlehnen bieten maximale Einstellungsmöglichkeiten und lassen sich in vier Dimensionen verstellen: horizontal (Längsachse), lateral (Querachse), vertikal (Höhe) und dazu kommt der justierbare Neigungswinkel. So wird eine optimale Anpassung an den individuellen Schreibtisch kinderleicht.

Neben den vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten trägt auch das behaglich weiche Polyurethan der 4D-Armlehnen zum langanhaltenden Komfort beim Arbeiten oder Spielen am PC bei. Die leicht angeraute Oberfläche erzeugt außerdem eine angenehme Haptik.

EPIC Feature

BELASTBARE BASIS

Das mattschwarz pulverbeschichtete Fußkreuz unserer noblechairs besteht aus stabilem Vollaluminium und trägt ein Gewicht von bis zu 120 Kilogramm.

Mit seinen fünf Armen sorgt dieses robuste Fundament obendrein für eine perfekte Balance, damit sich Besitzer eines noblechairs selbst bei einer Verstellbarkeit der Rückenlehne um bis zu 135° stets entspannt zurücklehnen können.

Die fünf laufruhigen Lenkrollen (Ø 60 mm) mit Nylonkern und Polyurethan-Überzug gleiten mühelos über Hart- und Weichböden gleichermaßen. Eine TÜV-geprüfte Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4 rundet das Paket ab.

EPIC Feature

Spezifikationen

  • Praktische Wippfunktion (Neigung max. 11°)
  • 4D-Armlehnen mit maximaler Verstellbarkeit
  • Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (90° bis 135°)
  • Einstellbare Sitzhöhe (ca. 48 – 58 cm)
  • Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang enthalten
  • Verformungsbeständiger Kaltschaum
  • Haltbare hydraulische Gasdruckfeder (Klasse 4)
  • Stabiles Fußkreuz aus Aluminium
  • 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
  • Robuster Kern aus Stahl
  • Maximale Belastung bis 120 kg
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • Gewicht: ca. 28 kg

Maßangaben

  • Gesamthöhe: ca. 129,5 – 139,5 cm
  • Sitzhöhe: ca. 48 – 58 cm
  • Rückenlehne Höhe: ca. 87 cm
  • Breite Rückenlehne innen: ca. 29,5 cm
  • Breite Rückenlehne außen (breiteste Stelle): ca. 54,5 cm
  • Breite Sitzfläche innen: ca. 35 cm
  • Breite Sitzfläche außen (breiteste Stelle): ca. 56 cm
  • Tiefe Sitzfläche: ca. 49,5 cm
  • Gesamttiefe (ohne Basis): ca. 56,5 cm
  • Breite Armlehne: ca. 10,5 cm
  • Tiefe Armlehne: ca. 27 cm

Material

  • Stahl (Rahmen)
  • Kaltschaum (Polsterung)
  • Genarbtes Echtleder, Nappaleder oder PU-Kunstleder (Bezug)
  • Aluminium (Fußkreuz)
  • Nylon / Polyurethan (Rollen)
  • Polyurethan (Armlehnen)

Montageanleitung Video

4.6 von 5 Sterne (100 Bewertungen) star star star star star

  • 5 (65) star star star star star
  • 4 (32) star star star star star
  • 3 (2) star star star star star
  • 2 (1) star star star star star
  • 1 (0) star star star star star
Bewertung abgeben

Toller Bürostuhl an dem man lange Freude hat

von Christian star star star star star

Ich habe den Noblechairs Epic seit über einer Woche im Einsatz. Montage und Ersteindruck: Die Anleitung ist gut erklärt und damit auch für Laien verständlich. Auch ist es einfach den Stuhl alleine aufzubauen. Alle Bohrungen passen, nichts zerkratzt, keine losen Fäden die abstehen, nichts quietscht, das Leder ist fest gespannt worden beim Beziehen, sehr massiv gebaut das Ganze. Aufpassen beim Montieren der Rückenlehne! Wenn der Hebel zurückschnallt und man die Finger im Weg hat, das macht bestimmt richtig "aua"(Warnhinweis ist vorhanden)!! Ich habe mich bewusst für die Echtledervariante entschieden da sie leichter zu reinigen ist wie das perforierte PU Leder. Auch was die Haltbarkeit auf Jahre bedeutet. Für mich kommt kein synthetischer Stoff an die Eigenschaften eines Naturproduktes heran, mag er noch so gut sein. Und nein, der Stuhl riecht nicht übertrieben nach Leder. Aussehen: Angelehnt an das Design der Recaro Sportster CS Sitze, nur ohne die hohen Wangen an den Oberschenkeln. Ich kenne die Sitze aus mehreren Fahrzeugen und finde das Design nach wie vor klasse. Somit war für mich klar das es dieses Design sein MUSS. Das erste Probesitzen: Am Anfang fühlt er sich hart an ja, aber keinesfalls wie eine Bierbank. Habe mich nach zwei Abenden dran gewöhnt. Das ist kein Stuhl in dem man versinken kann sondern auch nach Stunden noch bequem sitzt ohne Schmerzen oder kribbeln in den Beinen. Ich habe die Ergonomie: Ich bin 180cm groß und wiege knappe 85kg. Ich hatte beim Lesen der Bewertungen Zweifel ob ich nicht doch eine kürzere Gasfeder bestellen sollte. Aber das wäre absolut nicht nötig gewesen. Meine Füße berühren den Boden komplett, Beine im rechten Winkel, also alles ok. Die Armlehnen lassen sich nach Belieben einstellen, egal ob man vorm PC mit Maus und Tastatur spielt oder eben in typischer Haltung mit dem Gamepad, alles Einstellungssache;-) Das Lordosen- und Nackenkissen nutze ich und bin begeistert. Sehr angenehmes Sitzen über mehrere Stunden ohne Beschwerden. Vielen Dank an Caseking für die schnelle Bearbeitung und an UPS für die schnelle Lieferung


Harter Schei*

von Pascal S. star star star star star

Gestern kam mein Noblechair Epic Echtleder an. Der Karton war riesig der Postbote war ganz schön am Schwitzen :DVerpackung war gut alles ordentlich eingepackt und keinerlei Transport Schäden oder Kratzer. Ausgepackt und losgelegt, der Aufbau war super einfach lediglich hätte ich mir trotzdem eine Deutsche Aufbauanleitung bei einem deutschen Hersteller gewünscht aber was solls. Nachdem der Stuhl aufgebaut war erste Sitzprobe, habe mich dabei wirklich erschrocken wie Hart der Stuhl ist (ja viele schreiben das aber so Hart das hätte ich nicht erwartet) aber nach 4 Stunden Zocken dachte ich mir geil keine Schmerzen die Härte gar nicht mehr Wahrgenommen der Stuhl war super gemütlich. Und die beigelegten Kissen sind ein Gedicht, hier wäre es vielleicht sogar noch geiler wenn man sich den Bezug aussuchen könnte, um seinen Stuhl noch mehr zu individualisieren. Gefühlt kann man alles an diesem Stuhl Einstellen, die Armlehnen, Rückenteil usw. P.s: Ich habe mir eine kurze Feder dazu bestellt was auch richtig war, da der Stuhl sonst viel zu hoch wäre Pro + Qualität des Leders sehr gut und zudem noch alles sauber vernäht +Verstellbarkeit des Stuhls ist sehr geil +Wippfunktion +Kissen +Sitzkomfort bei langem Zocken +Die Rollen sind leise und auch auf Hartboden rollen sie nicht weg Kontra -Die Armlehnen leider nur in Hartplastik hätte mir Leder gewünscht -Sehr Harter Stuhl aber bei langem zocken wieder ein Pluspunkt! -Englische Aufbauanleitung -Original Gasfeder zu hoch für Leute unter 1,80 cm Der Stuhl bekommt trotzdem volle Punktzahl, auch wenn es 1-2 Mängel gibt, denn er ist es Wert. Und ein danke an Caseking sehr schnelle Bearbeitung und Versand. Daumen Hoch Bestelle gerne wieder!!!


Teuer aber gut

von Oli star star star star star

Hintergrund: wir sind eine 75%ige GamerFamily, von WG (WoT, WoWS, WoWP) Games über Minecraft bis LoL ist alles vertreten. Die Kids haben natürlich Ambitionen und gerade unsere Tochter träumt von einer Profi eSports Karriere. Zumindest ein kleines bisschen... :D Vorweg: wir sind mit dem Teil zufrieden! Er ist sicher kein Schnäppchen aber preiswürdig. Gute Verarbeitung, wertige Materialien und solide Konstruktion. Der Langzeittest steht natürlich noch aus. en detail: Die Zimmer der schulpflichtigen Kids sind vernünftig ausgestattet - höhenverstellbare Tische und Bürostühle. Allerdings waren diese Stühle eher ein Fehlgriff: Topstar OP20QG20 bzw. ST19UG03 Natürlich beides keine Profiliga aber auch keine Billigheimer aus dem Baumarkt. So dachten wir jedenfalls nach Sichtung von Testberichten. Der ST19UG03 hat nach rund 4 Jahren den Geist aufgegeben. Alles wackelte und klapperte - an vernünftiges Sitzen war nicht mehr zu denken. Auch der andere zeigt bereits kleinere Ausfallerscheinungen. Unsere Sprößlinge verbringen allerdings auch rund 3h täglich darauf, in den Ferien und an Wochenenden auch mal länger. Dieser Stuhl war nun der große Traum unserer Lütten und nachdem die 10. Klasse erfolgreich erreicht wurde, sollte es von der ganzen Familie dieser "Thron" als Belohnung sein. Lieferung/Aufbau: Das Paket war riesig. Und schwer. Ganz im Gegenteil zum Aufbau. Der war easy und in 15 Min. erledigt. Danke an Caseking für die prompte Abwicklung (aber das ist ja Standard beim König ;-) Praxis: Der Stuhl macht einen soliden Eindruck und muss sich nicht ggü. Profistühlen aus dem gewerblichen Bereich verstecken. Die Verarbeitung ist der Preisklasse würdig. Das Fußkreuz ist aus Ganzmetall, die Rollen aus Kunststoff und für Teppich in jedem Fall geeignet. (ob sie auf Hartböden wirklich durchhalten auf Dauer, können wir nicht sagen). Das Sitzen ist sehr bequem, die Verstellungen gehen leicht von der Hand, die Polsterung ist ausreichend weich und bietet guten Halt. Ich (75kg) finde ihn sehr bequem, Tochter (45kg) auch. Von der Sitzbreite würden sicher auch athletischere Personen glücklich werden. Fazit: mit 550 EUR sicher kein Schnäppchen und für Normalverdiener natürlich eine größere Investition. Der Gegenwert scheint aber auf Dauer vorhanden zu sein, nicht zuletzt wg. Leder statt PU. Nach nun 2 Monaten intensiver Benutzung ist er noch so schön und wertig wie am ersten Tag. Sollte sich daran was ändern, werden wir Caseking das mitteilen. Bis heute aber: sehr zufrieden! 9/10 weil gut aber hochpreisig


stop verfügbar
549,90 €