place

Wollten Sie eventuell aus einem anderen Land einkaufen?

Wir haben bemerkt, dass sie wahrscheinlich aus USA kommen. Wenn Sie in dieses Land wechseln möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link:

chevron_left
chevron_right

HERO Schwarz / Platinweiß

star star star star star (4.8/5) 110 Bewertungen
Edler Gaming- und Bürostuhl von noblechairs, PU-Kunstlederbezug in Schwarz mit platinweißen Nähten, bequeme Kaltschaumpolsterung, hohe Ergonomie dank flexibler Verstellmöglichkeiten, 60-mm-Rollen, bis 150 kg belastbar
Material:
Farbe: Schwarz / Platinweiß
HERO Feature

Integrierte justierbare Lendenwirbelstütze

Auf mehrfachen Kundenwunsch hat noblechairs eine vollkommen neue justierbare Lordosenstütze in die Rückenlehne integriert. Dieses Feature findet sich normalerweise nur in den Sitzen edler Automobile und erlaubt über einen seitlich platzierten Drehknopf die perfekte Anpassung des HERO-Stuhls an den individuellen Lendenwirbelbereich des Nutzers.

  • Macht zusätzliche Kissen überflüssig
  • Einfache und schnelle Anpassung
  • Überragender Komfort
HERO Feature

GRÖßERE RÜCKENLEHNE UND SITZFLÄCHE

Die HERO-Serie ist der bislang größte Gaming-Stuhl von noblechairs. Die Rückenlehne wurde nicht nur verbreitert und ist länger, auch die Sitzfläche und die Armlehnen wurden vergrößert, auch damit sie ins Gesamtbild des größeren Stuhls passen. Zusammen mit der bequemen großflächigen Polsterung aus Kaltschaum sorgt das formbare Gedächtnispolymer in der Kopfstütze für einen umfassenden Komfort.

  • Breitere Armlehnen
  • Verbreiterte Sitzfläche
  • Größere Rückenlehne
HERO Feature

ELEGANTES AUSSEHEN

Der HERO ist nicht nur ein Gaming-Stuhl, sondern repräsentiert auch den individuellen Lifestyle seines Besitzers. Deshalb hat noblechairs auch ein besonderes Augenmerk auf das Design gelegt. Der HERO zeigt subtiles Branding gepaart mit filigraner Stickerei und verleiht dem Stuhl einen besonders edlen Look.

  • Subtiles Design als Zeichen höchster Qualität
  • Filigrane Stickerei im Diamantmuster an Rückenlehne und Kopfstütze
  • Geprägte noblechairs-Krone in der Kopfstütze
  • noblechairs-Logo aus Aluminium und stylische Luftkanäle in der Rückenlehne
HERO Feature

ERGONOMISCHES DESIGN

In Zusammenarbeit mit esports-Profispielern wurde der HERO besonders für lange Gaming-Session entworfen. Das spezielle Design der Rücklehne ist an die natürliche Form des Rückens angepasst und sorgt gleichzeitig für Entlastung und Komfort.

  • Kopfstütze mit Memory Foam passt sich an die individuelle Kopfform an
  • Das Gesamt-Design des Stuhls ist auf die natürliche Form des Rückens zugeschnitten
  • Individuell anpassbare Lendenwirbelstütze und Wippmechanismus
HERO Feature

HOCHWERTIGE MATERIALIEN

Die in den noblechairs verbauten Komponenten wurden kontinuierlich verbessert. Im HERO bestehen sie aus erstklassigen Materialien, die neben Komfort auch für eine lange Wertbeständigkeit sorgen.

  • Robuster Stahlrahmen
  • Ausgedehnte Kaltschaumpolsterung als perfekte Stütze für den Körper
  • Als Bürostuhl nach DIN EN 1335 zertifiziert
  • Inklusive Kopf- und Lendenkissen aus Velours
HERO Feature

ECHT- UND KUNSTLEDER

Der HERO ist mit einem Überzug aus echtem Leder oder hochwertigem veganen PU-Kunstleder erhältlich. Seitlich vernähte Veloursstreifen sorgen für eine farbliche Abwechslung.

  • Langlebig, leicht zu reinigen, wasserabweisend und atmungsaktiv
  • 1,5 mm Kunstleder, 1,7 mm Echtleder
  • Kräftige Farbkombinationen
HERO Feature

VERSTELLBARE RÜCKENLEHNE UND WIPPMECHANISMUS

Eine multifunktionale Kippmechanik sorgt für eine weitreichende individuelle Anpassungsfähigkeit. Damit lässt sich die Rückenlehne sogar vollständig nach hinten kippen. Mit der Wippmechanik lässt sich der gesamte Stuhl samt Sitzfläche nach hinten schrägstellen.

  • Schnelle und einfache Einrastfunktion der Rückenlehne
  • Individuell anpassbare Sitzhöher
  • Wippmechanismus, der sich unabhängig von der Position der Rückenlehne einrasten lässt
HERO Feature

GROßE ANPASSBARE 4D ARMLEHNEN

Die besonders großen 4D-Armlehnen der HERO-Serie haben vielfältige individuelle Einstellungsmöglichkeiten für jeden Benutzer. Im Vergleich zu den anderen noblechairs-Modellen wurden die Armlehnen nochmals deutlich vergrößert.

  • Einstellbar in Höhe, Tiefe, Abstand zur Sitzfläche und Winkel
  • Mit Kunstleder gepolstert
  • Texturierte Oberfläche für eine besondere Griffigkeit
HERO Feature

STABILES FUßKREUZ AUS ALUMINIUM

Aus pulverbeschichtetem und besonders korrosionsresistentem Aluminium gefertigt und mit insgesamt fünf erstklassigen Rollen versehen, die ein einfaches und leises Gleiten über alle Arten von Bodenbelag ermöglichen, sorgen die hochwertigen Fußkreuze für ein stabiles Fundament der HERO-Stühle.

  • Stützen ein Gewicht von bis zu 150 Kilogramm
  • Stabile Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4
  • Gefertigt aus solidem leichten Aluminium
  • 60 mm Rollen aus Nylon beschichtet mit Polyurethanen

Spezifikationen

  • Praktische Wippfunktion (Neigung max. 11°)
  • 4D-Armlehnen mit maximaler Verstellbarkeit
  • Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (90° bis 135°)
  • Einstellbare Sitzhöhe (ca. 48 – 58 cm)
  • Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang enthalten
  • Verformungsbeständiger Kaltschaum
  • Haltbare hydraulische Gasdruckfeder (Klasse 4)
  • Stabiles Fußkreuz aus Aluminium
  • 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
  • Robuster Kern aus Stahl
  • Maximale Belastung bis 150 kg
  • Herstellergarantie (EU): 2 Jahre
  • Gewicht: ca. 28 kg
  • Armlehnentiefe: 27cm
  • Armlehnenbreite: 10.5cm
  • Rückenlehnenhöhe: 87cm
  • Kontaktbereich der Rückenlehne: 32.5cm
  • Sitzflächentiefe: 55cm
  • Sitzflächenbreite: 52cm
  • Kontaktbereich der Sitzfäche (Tiefe): 50cm
  • Kontaktbereich der Sitzfäche (Breite): 35cm
  • Sitzhöhe: 48-56cm
  • Gesamttiefe: 56.5cm
  • Gesamthöhe: 137cm

Material

  • Stahl (Rahmen)
  • Kaltschaum (Polsterung)
  • Genarbtes Echtleder, Nappaleder oder PU-Kunstleder (Bezug)
  • Aluminium (Fußkreuz)
  • Nylon / Polyurethan (Rollen)
  • Polyurethan (Armlehnen)

Montageanleitung Video

Good Material Quality, mechanicaly needs improvement

von José Fernandes star star star star star

I needed a new office/gaming chair. My old Altamira office chair with +20 years was to uncomfortable due to the collapse of the inside rubber bands support of the bottom (pieces of rubber coming from inside to the floor. I decide for the Noblechairs Hero series PU leather with Black / Platinum-White. After the assembly witch toke me about 20 min, time to try it in their definitive place, in my office in front of my computer. The comfort is very good, the seat is firm, but not hard. After adjust the back rest to my like, it feels as its fit to my body. I’m 177cm tall, but with long legs (serve me well in Volleyball), and at the lowest seat height my feet’s lay flat on the floor, but I order the -3cm gas lift, too get more play space with my legs. The negatives I’ve found where mechanical, which disappoint me, namely the rocker mechanism that when in the locked position as some play (0,5 cm) – my +20 years Altamira as zero play when locked. The lever of the tilting mechanism as a screw that I tried to adjust, but the plastic lever still play in their place. Notice that there are some models that as this lever made of metal, I would like to know if they have zero play ? The enlarged 4D armrests have too much play. They should be static, with no play when set at their position. These are things that I wasn’t expected in a chair made in Germany with their quality control. They must revise these negative points and correct them.


Klasse Verarbeitung - es Fehlen nur Details zur Perfektion

von Laurent star star star star star

Ich habe viele "Gaming-Chars" verglichen, und den Noblechair Hero aus fogenden Gründen vorgezogen: - Beste Verarbeitung und Qualität des Kunstleders und der Nähte - Etwas breiter und angeblich weicher als der EPIC (oder ähnlich gebaute Stühle) Nach zusammenbau sitzt es sich jewdoch zunächst recht fest, sodass ich mir kaum vorstellen könnte, wie der EPIC noch härter sein könne. Er ist dennoch sehr comfortabel und man hat sich in kürze daran gewöhnt, und empfindet es später sogar als angenehm. Im Kunstleder sitzt es sich relativ warm, aber durch die Perforation wird es dennoch nicht allzu schwitzig. Grundsätzlich ist der Stuhl maximal solide - jedoch sind die Oberteile meiner Armlehnen relativ klapprig, sowie der Hebel zur Höhenverstellung, und dieser auch recht schwer zu erreichen. Hier würde ich mir einen Hebel mit Synchonmechanik wie bei anderen in dieser Preisklasse wünschen. Das non-plus-utra wären Features, wie Inline-Rollen. Hiermit könnte man sich deutlich von gleichwertigen Konkurrenzprodukten abgrenzen. Dennoch ist das Preis/Leistungsverhältnis momentan angemessen.


Nahezu optimal

von M. Gabriel star star star star star

Da mein letzter Bürostuhl den Gasdruck in der Höhenverstellung nicht mehr halten konnte und regelmäßig absackte, musste ein neuer her. Aufgrund der vielen, positiven Berichte und Hinweise, dass der Hero vor allem zu größeren Personen passt, habe ich mich für den Hero in Echtleder entschieden. Der Aufbau verlief problemlos (Danke an einen Rezensenten für den Hinweis der Schrauben in der Lehne). Nach rund drei Wochen in Benutzung kann ich nur aus wenigen Gründen die vollen 10 Punkte nicht geben. a) Die waagerechte Einstellung der Sitzfläche ist nicht waagerecht. Die Sitzfläche hat in der max. möglichen, waagerechten Einstellung eine nach hinten abfallende Sitzschräge von ca. 13°. Dies bedingt einen stetig vorhandenen Druck auf die Rückseite der Oberschenkel - das ist bei längerem Sitzen ein wenig unangenehm und m.E. suboptimal. Abhilfe (Bastellösung) würden nur entsprechende, kleine Hülsen unter den hinteren beiden Anschraubpunkten der Sitzfläche schaffen. Der Sinn aus ergonomischer Sicht - sofern es einen gibt - erschließt sich mir nicht. b) Die Armlehnen sind angenehm groß dimensioniert (Länge + Breite), die Polsterung entspricht in ihrer Härte ungefähr einem geschäumten Armaturenbrett aus einem Fahrzeug (sofern es kein Hartplastik aus einem Dacia ist). Allerdings ist Arretierung der Armlehnen nicht wackelfest, sprich' in allen Raumrichtungen ist etwas Spiel (rotatorisch mehr als vor und zurück). Das ist kein funktionelles Problem, ist aber angesichts der Preises nicht angemessen. c) Die Rückenlehne lässt sich in ihrer Neigung nicht stufenlos feststellen sondern hat fest vorgegebene Arretierungspunkte. In vielen Berichten wird auf die recht harte / feste Sitzfläche hingewiesen. Ja, sie ist fest, aber nicht wirklich hart. Ich empfinde den Härtegrad als gut ausbalanciert.


399,90 €
stop verfügbar
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten